Der Viva-Blog

Wissen wächst, wenn es geteilt wird. Deshalb finden Sie hier Einblicke in unsere Arbeit und erfahren, was uns um- und antreibt.

Die Viva-Chläuse sind wieder da!

Die Viva-Chläuse sind wieder da!

Im Radio läuft «Last Christmas» von «Wham», die Bahnhofstrassen des Landes sind festlich beleuchtet, der erste Schnee fällt bis ins Mittelland – und die Viva-Chläuse sind wieder da. Untrügliche Zeichen, dass die Feiertage vor der Tür stehen.

Das Bedürfnis, sich physisch zu treffen, ist stark

Das Bedürfnis, sich physisch zu treffen, ist stark

Es kam die Frage auf, ob allein virtuellen Events die Zukunft gehört. Die Antwort darauf: nein. Das zeigt der nächste «Tag der Schweizer Garagisten».

Es sind die Menschen, die die Organisation ausmachen

Es sind die Menschen, die die Organisation ausmachen

Mobilität ist elementar für unseren Wohlstand und ohne Zweifel eines der Top-Themen. Die Frage, wie und womit wir uns bewegen, bewegt Gesellschaft und Politik.

Sponsored Content schreckt nicht ab

Sponsored Content schreckt nicht ab

Zwei Jungunternehmer haben im Branchen- und Fachmagazin AUTOINSIDE inseriert und in ihrer noch jungen Firmengeschichte innert weniger Wochen eine stattliche Anzahl Neukunden gewonnen. AUTOINSIDE ist das offizielle Organ des Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) und wird von der Viva produziert, gestaltet und vermarktet.

Totgesagte leben länger

Totgesagte leben länger

Auch 600 Jahre nach der Erfindung des modernen Buchdrucks ist Print kein Auslaufmodell. Print lebt und wird auch noch eine ganze Weile weiterleben.

Was kann Künstliche Intelligenz?

Was kann Künstliche Intelligenz?

Sind künstliche Intelligenzen wie «Tobi» eine Bedrohung für den Berufsstand der Journalisten?

«Die Relevanz von Content Marketing wird systematisch unterschätzt»

«Die Relevanz von Content Marketing wird systematisch unterschätzt»

Eine aktuelle Studie über die Entwicklung im Online-Marketing von B2B-Unternehmen fördert eine Reihe von Wissenswertem zutage.

Beim Viva-Team geht es hoch zu und her

Beim Viva-Team geht es hoch zu und her

Einmal im Jahr zieht sich das Viva-Team für zwei Tage zurück: Die traditionelle Retraite nutzen wir zur internen Weiterbildung.

Print funktioniert – sagt unser Hirnforscher

Print funktioniert – sagt unser Hirnforscher

Wer sich, wie wir, im Alltag intensiv sowohl mit Print als auch mit Online auseinandersetzt, der ist gut beraten, wenn er sich zwischendurch gut beraten lässt.

Viva AG für Kommunikation gewinnt Quality1 als neuen Kunden

Viva AG für Kommunikation gewinnt Quality1 als neuen Kunden

Die Viva AG für Kommunikation erweitert ihr Portfolio im Mobilitätsbereich um ein weiteres Mandat: Sie unterstützt ab sofort Quality1. Das Tochterunternehmen der Allianz ist eine Anbieterin von Fahrzeuggarantien in den Bereichen Auto, Motorrad, Boot und Landmaschinen.

Wie man den Newsletter zum Laufen bringt

Wie man den Newsletter zum Laufen bringt

Die Zahl der Newsletter, die in den elektronischen Briefkasten flattern, wird kaum weniger. Wichtig ist es deshalb, mit relevanten Inhalten zu punkten.

Wenn ab morgens um sechs der Traffic zu explodieren beginnt

Wenn ab morgens um sechs der Traffic zu explodieren beginnt

In ereignisarmen Zeiten eine Webseite zu unterhalten, die über mehr als nur Verbandsmitteilungen informiert, ist Pflicht. Eine Webseite zu unterhalten, die in Krisenzeiten zentrale Drehscheibe ist für einen unverzüglichen und permanenten Informationsfluss, ist Kür. Gerade besondere Ereignisse wie die Corona-Krise zeigen den unschätzbar grossen Wert von eigenen Medien.

  • 1
  • 2