Der Viva-Blog

Wissen wächst, wenn es geteilt wird. Deshalb finden Sie hier Einblicke in unsere Arbeit und erfahren, was uns um- und antreibt.

Mit dem Viva Content Hub in ein neues Zeitalter

Mit dem Viva Content Hub in ein neues Zeitalter

Content ist unser Kerngeschäft und unsere Leidenschaft. Jeden Monat schreibt unser Content-Team rund 1,2 Millionen Zeichen – für Inhalte von Webseiten, Print-Magazine, Medieninformationen und vieles mehr. Diese Inhalte werden meist in ein Layout verpackt, mit aussagekräftigen Bildern ausgestattet und in mehrere Sprachen übersetzt. Diese Arbeitsschritte und Prozesse erfolgten bisher bei der Viva in unterschiedlichen Tools und mit viel Handarbeit. Doch nun haben wir unseren «Viva Content Hub».

Geeignet, fähig und befugt: unser neues Teammitglied

Geeignet, fähig und befugt: unser neues Teammitglied

In der Kommunikation ist «Content» ein Begriff, der in den vergangenen Jahren kontinuierlich an Bedeutung gewonnen hat. Relevante Inhalte transportieren und verankern Botschaften einfacher und besser. Grundvoraussetzung dafür ist redaktionelle Kompetenz; das Viva-Team hat ihre jetzt soeben weiter verstärkt.

Der perfekte Moment für Häppchen

Der perfekte Moment für Häppchen

Für die Forchbahn mischen wir Inhalt mit Design zu einem äusserst bekömmlichen Jahresbericht. Nichts, das aufliegt, sondern leicht und locker als Snack konsumierbar. Dafür gehen wir auch gerne auf die Pirsch.

Wir gehen die Extrameile auch ehrenamtlich

Wir gehen die Extrameile auch ehrenamtlich

Ende April sagte der Schweizer Astronaut Claude Nicollier anlässlich eines einzigartigen Charity-Anlasses des Kiwanis Club Mutschellen (KCM) in Berikon: «Es gibt nur die Grenzen, die wir uns selbst setzen.» Wahre Worte. Das finden auch wir von der Viva, gerade in Bezug auf unser Bestreben nach qualitativ hochwertigen Inhalten. Für den KCM übernehmen wir seit Jahren freiwillig die Medienarbeit. Schliesslich verdienen auch ehrenamtliche Arbeiten ein professionelles Engagement.

Mit SEO und Content Marketing das Unbekannte bekannt machen

Mit SEO und Content Marketing das Unbekannte bekannt machen

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist heute Pflichtstoff für jede Webseite. Mit gezielten Optimierungen versuchen Anbieter, ihre Informationen, Produkte und Dienstleistungen möglichst gut bei Google zu positionieren. Die Grundvoraussetzung dafür sind Keywords mit einem hohen Suchvolumen. Doch was ist zu tun, wenn das Suchvolumen bei den präferierten Keywords zu gering ist?

Am Anfang seiner Berufskarriere: Max, der motorradfahrende Koch

Am Anfang seiner Berufskarriere: Max, der motorradfahrende Koch

Er ist nicht nur am wenigsten lang in der Agentur, sondern er ist auch der Jüngste im Team und damit quasi unser «Benjamin»: Max Fischer, Bachelor of Arts in Kommunikation, herzlich willkommen!

Wo Rauch ist, muss kein Feuer sein

Wo Rauch ist, muss kein Feuer sein

Wenn der Betrieb nicht wie gewünscht läuft, wollen die Kunden informiert sein. Wenn etwas Aussergewöhnliches passiert ist, will der «Gwunder» gestillt sein. Die Forchbahn unterstützten wir dabei, als an einem Mittwochabend im April die «Übung Frieda» im Forchbahn-Tunnel stattfand.

Der Geschäftsbericht lebt!

Der Geschäftsbericht lebt!

Der Geschäftsbericht ist für Unternehmen und Organisationen oft nur lästige Pflicht. Wir von der Viva sind klar der Meinung, dass mit einer gelungenen Kür, also gut und farbig erzählten Geschichten, der Geschäftsbericht ein Image stärkendes Produkt ist.

Sie war der Horror für jede Barbie

Sie war der Horror für jede Barbie

Wie schnell sich eine Person in ein Team integriert, sagt sehr viel über deren Persönlichkeit. Bei Phutsadee Phoojaphon ging das sehr schnell.

Staffellauf am «Tag der Schweizer Garagisten»

Staffellauf am «Tag der Schweizer Garagisten»

Der Dienstag Mitte Januar ist jeweils ein besonderer Tag im Jahresprogramm des Viva-Teams: Höhepunkt gleich zu Beginn des Jahres, Grosskampftag, Content-Festspiele – alles in einem. Die Rede ist vom «Tag der Schweizer Garagisten».

Videos? Ein selbstverständlicher Teil des Storytellings

Videos? Ein selbstverständlicher Teil des Storytellings

Videos sind integraler Bestandteil des redaktionellen Angebot im Rahmen des Content Management. Allerdings sind sie kein Selbstzweck, sondern haben eine klare Funktion.

Wenn Schlagzeilen verunsichern, helfen Fakten und Geschwindigkeit

Wenn Schlagzeilen verunsichern, helfen Fakten und Geschwindigkeit

Reisserische Schlagzeilen haben das Potenzial, ein ganzes Gewerbe zu verunsichern. In einem solchen Fall muss unverzüglich gehandelt werden – Aktualität ist ein leicht verderbliches Gut.

  • 1
  • 2
  • 3